Rüstfahrzeug

Standort:

Hauptwache

 

Technische Details:

Der Steyr Lkw aus dem Baujahr 1990 hat eine Leistung von 190 PS. Der Aufbau erfolgte von der Firma Seiwald. In der Fahrerkabine finden neun Personen Platz.

 

Markante Ausrüstung:

  • Stromaggregat 14 kVA
  • Hydraulische Rettungsgeräte
  • Hochwasserausrüstung
  • 3 Atemschutzgeräte
  • 3-teilige Schiebeleiter
  • Hebe u. Dichtkissen
  • Ausrüstung für minder gefährliche Stoffe
  • Seilwinde

 

Verwendung:

Die Außenhülle des Lkw aus den Neunzigern sieht schon etwas älter aus. Die Technik im Inneren ist jedoch auf den neuesten Stand. Dieses Fahrzeug ist für technische Einsätze jeglicher Art konzipiert. Bei Verkehrsunfällen wird es vorausgeschickt und leistet auch in anderen Gemeinden, die nicht diese Ausrüstung besitzen, schnelle Hilfe.

Aus unseren Erfahrungen wurde das Rüstfahrzeug auch optimal für Hochwassereinsätze ausgestattet.