Neuauflage der Internetseite

Eine korrekte und aktuelle Neuauffassung dieser Internetseite erfolgt in den Sommermonaten!

10.11.2015 - Öleinsatz

Am 10.11.2015 um 16:43 wurde die FF-Mattsee zu einem Öleinsatz im Ortsgebiet alarmiert. Dabei rückten Tank-, Rüst-, Bus-, und Last-Mattsee mit 17 Mann aus. Grund für den Einsatz war ausgelaufenes Dieselöl. Die Ölspur erstreckte sich vom Spar weg richtung Münsterholz über mehrere hundert Meter. Der ausgelaufene Treibstoff wurde gebunden und die Straße wurde mit Warnschildern abgesichert.

19.08.2015 - Schwerer Verkehsunfall

Am 19.08.2015 um 12:13 wurde die FF-Mattsee zu einem schweren Verkehrsunfall auf die L206 alarmiert. Dabei rückten Rüst-, Tank- und Last-Mattsee mit 21 Mann aus. Zusätzlich wurde der Löschzug Obernberg und die FF-Obertrum alarmiert. Bei dem Unfall krachten zwei PKWs zusammen. Vier Personen wurden dabei verletzt. Zwei Rettungshubschrauber und drei Rettungsautos kamen ebenfalls zur Hilfe. Die Aufgabe der Feuerwehr bestand darin die Straße abzusichern, Hilfeleistung bei den Verletzten zu leisten und auslaufendes Öl zu binden.

11.07.2015 - Brandeinsatz

Am 11.07.2015 um 8:03 wurde die FF-Mattsee zu einem überörtlichen Brandeinsatz bei der Firma Huber Holz nach Perwang alarmiert. Dabei rückte Tank-Mattsee und Pumpe-Obernberg mit 30 Mann aus. Nach dem Eintreffen am Einsatzort wurde eine Löschleitung gelegt und die Werkshalle mit schwerem Atemschutz gelöscht.

27.06.2015 - Verkehrsunfall

Am 27.06.2015 um 20:08 ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der L101 im Bereich der Überfuhr. Ein PKW war von der Straße abgekommen und ist gegen einen Baum am Radweg gefahren. Beim Eintreffen der Feuerwehr war die Rettung bereits vor Ort. Die Person wurde nicht verletzt. Der PKW wurde geborgen und auslaufendes Öl wurde gebunden.